Auf zum Höchsten im Schwarzwald

Von 12. Mai 2013 November 3rd, 2016 Alle Artikel, Bergtouren und Wandertouren, Tourentipp

Die Tour zum Höchsten startet beim Kurhaus in Hinterzarten. Zunächst geht es gemächlich am Zartenbach entlang zum Wolfsgrund.

Hier beginnt auch schon der erste steilere Anstieg bis hinauf zum Säbelthoma. Wir folgen dem Pfad bis hoch zum Winddeckkopf. Nun kann man erstmal durchatmen und den schönen Ausblick auf Hinterzarten und Umgebung geniessen, auch wenn der Skilift nicht so recht ins Bild passt. Das geht mir aber mit jedem Lift oder jeder Sesselbahn so… ;)

Zum Höchsten - Auf dem Feldberg im Schwarzwald

Auf dem Feldberg im Schwarzwald

Weiter gehts über den Fürsatz bis zum Fürsatzmoos, dann über den Rufenholzplatz und immer in Richtung Feldberg. Keine Angst, der Forstweg wird bald wieder zu einem schmalen Pfad, der hinauf zum Grüble-Sattel führt.

Oben auf dem Feldberg angekommen, finden wir  das Bismarckdenkmal – der ist auch echt überall ;) – und den Feldbergturm. Von hier öffnet sich der Blick hinunter auf den Feldsee. Rechterhand liegt der „Höchste“ (1495 m) mit dem Friedrich-Luisenturm.

Haben wir uns sattgesehen, folgen wir zunächst der blauen Raute und steigen Richtung Baldenweger Hütte ab. Weiter auf dem Feldberg-Steig, später auf dem Forstweg, der uns bis zum Rinken führt. Ab dem Rinken folgen wir einem wirklich schönen Wanderweg, der zum Spähnplatz nochmal kurz ansteigt. Am Wieswaldkopf angekommen gehts runter zur Lochrütte, wo uns ein breiter Forstweg zum schon bekannten Fürsatz leitet. Durch den Bistenwald dann abwärts zu den Thomaliften und Hinterzarten liegt wieder vor uns.

volle Distanz: 26766 m
Maximale Höhe: 1467 m
Minimale Höhe: 878 m
Gesamtanstieg: 1125 m
Gesamtabstieg: -1125 m
Download

Zur Galerie von Outdoorfever.de auf G+

Bewerte diesen Beitrag

Hinterlasse eine Antwort

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Hiermit stimme ich zu.

Über den Dropdown hast Du die Möglichkeit auszuwählen, ob Du eine E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren zu diesem Beitrag erhalten möchtest. Du kannst auswählen, ob Du nur Antworten auf deine oder auf alle Kommentare in diesem Beitrag erhalten möchtest.

Wichtig: Die Standardeinstellung ist nicht abonnieren. Du erhältst also keine Benachrichtigungen zu diesem Beitrag, wenn Du keine Auswahl triffst!

Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz & Google Analytics Opt-out

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen