Skip to main content

Traufgang Wacholderhöhe

By 16. November 2012August 5th, 2020Bergtouren und Wandertouren, Deutschland

Der Traufgang Wacholderhöhe beginnt am Schützenhaus in Albstadt-Tailfingen. Zunächst geht es durch lichten Buchenwald, um dann an den Hängen des Bikeparks aufzusteigen.

Oben angekommen erwarten uns die ersten traumhaften Aussichten auf Tailfingen und die Kronenreihe der Alpen.

Traufgang Wacholderhöhe - Am Horizont die Kronenreihe der Alpen

Traufgang Wacholderhöhe – Am Horizont die Kronenreihe der Alpen

Der weitere Wegverlauf führt uns durch lichte Wälder bis wir auf dem Schloßberg das Tailfinger Schloß (etwa 1100 gebaut und 1250 aufgegeben), von dem nur noch die Burggräben zu erkennen sind, erreichen. Um das Tailfinger schloßen ranken sich viele Sagen. So soll es dort etwa einen wundersamen, vergrabenen Schatz geben, der von einem Hund mit feurigen Augen bewacht wird. Eine Andere erzählt von der List des Teufels, wie er die zwischen der Burg und dem Braundhardsberg gespannte Lederbrücke samt den Rittern zum Absturz brachte.

Im Naturschutzgebiet Leimen findet der botanisch interessierte Wanderer viele kostbare Orchideenarten und der Weg führt in eine wunderschöne, offene Wacholderheidenlandschaft. Weiter geht es über die Finnenbahn, eine speziell für Jogger und Crossläufer angelegte Strecke, bis wir schließlich wieder den Ausgangspunkt am Wanderparkplatz erreichen.

Höhepunkte der Tour:

  • Tailfinger Schloß
  • Meinetshaldenfels
  • Leimenfels
  • Strichfels
  • Schönhaldenfels
  • Wacholderheide
  • Finnenbahn
  • schöne Aussichtspunkte
Vorschaubild GPX Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden

Zur Galerie von Outdoorfever.de auf G+

Leave a Reply