Schneeschuhwanderung Tanzboden – Fantastische Tiefblicke auf den Zürichsee

Von der Talstation des Skilifts in Ebnat-Kappel ziehst Du deine Spuren über Stangen und Stotzweid hinauf bis zu einem breiten Bergrücken. Zwischen den winterlich verschneiten Tännchen und ersten Ausblicken auf den Zürichsee und die Schweizer Alpen fällt dir der weitere Aufstieg bis zum Tanzboden nicht schwer. Niemand weiß genau warum das Ziel dieser wunderschönen Schneeschuhwanderung eigentlich Tanzboden heißt. Eines ist aber sicher: Die Aussicht auf das Toggenburg, den Zürichsee und die Schweizer Alpen ist einfach atemberaubend. Hast Du dich satt gesehen lädt die warme Wirtsstube der dick eingeschneiten Alpwirtschaft Tanzboden zu einer urigen Rast ein. So kannst Du gut gestärkt den Abstieg über die Alpen Obere und Untere Abschlagen unter die Schneeschuhe nehmen. Beim Gasthaus Nestel führt dich der Weg dann weiter Richtung Dicken und zurück zur Talstation des Skilifts Tanzboden.

Fotostrecke zur Schneeschuhwanderung Tanzboden

Komm mit auf eine fantastische Bilderreise zum Tanzboden von Rieden im Toggenburg.

Tourensteckbrief Schneeschuhwanderung Tanzboden

Charakteristik: Technisch und konditionell mittlere Tour mit großartiger Aussicht auf den Zürichsee.

Schwierigkeit: Die Tour wird nach der Schweizer Schneeschuhtouren-Skala mit WT2 bewertet und erfordert Grundkenntnisse im beurteilen der Lawinensituation.

> SAC-Skala Schneeschuhtouren

Beste Jahreszeit: Dezember bis März

Startpunkt der Tour: Talstation Skilift Tanzboden in 9643 Ebnat-Kappel

Endpunkt der Tour: Talstation Skilift Tanzboden in 9643 Ebnat-Kappel

Schwierigkeit

50%

Kondition

50%

Erlebnis

75%

Landschaft

75%

Tour- & GPX-Daten Schneeschuhwanderung Tanzboden

volle Distanz: 10120 m
Maximale Höhe: 1464 m
Minimale Höhe: 797 m
Gesamtanstieg: 942 m
Gesamtabstieg: -868 m
Download

Download GPX-Track

Hinterlasse eine Antwort

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Hiermit stimme ich zu.