Die schönsten Schneeschuhwanderungen im Schwarzwald

Auf Schneeschuhen durch den winterlichen Schwarzwald zu wandern ist wirklich ein traumhaftes Erlebnis. Besonders im Winter lässt sich die Ruhe der Natur in vollen Zügen genießen. Die verschneiten Wälder und erhabenen Aussichten von Feldberg und dem Gipfel des Belchen über die märchenhafte Winterlandschaft des Schwarzwaldes, lassen das Herz eines jeden Schneeschuhwanderers höher schlagen.

Im Schwarzwald finden sich Schneeschuhtouren aller Schwierigkeitsgrade. Von der leichten Panoramatour, über mittelschwere bis hin zu anspruchsvollen Schneeschuhwanderungen, ist für jeden Schneeschuhwanderer die passende Tour zu finden.

Obwohl der Schwarzwald zu Deutschlands Mittelgebirgen zählt, bewegt man sich in einer subalpinen Landschaft, die gerade im Winter auch Gefahren birgt. Plötzliche Wetterstürze und schnell aufziehender Nebel, der die Orientierung erschwert, gehören genauso dazu wie die regelmäßigen Lawinenabgänge an Feldberg und dem Herzogenhorn im Südschwarzwald. Eine gewissenhafte Planung der Tour ist also unbedingt notwendig. Auch sollte man die ausgewiesenen Wildruhezonen beachten, um die hier heimischen Hirsche, Auerhühner und Gämsen nicht zu stören und sich Ärger zu ersparen.

Wer den winterlichen Schwarzwald nicht auf eigene Faust beim Schneeschuhwandern erkunden möchte, kann sich auch einer der zahlreichen geführten Schneeschuhtouren anschließen.

Schneeschuh-Wanderungen im Nordschwarzwald

Der nördliche Schwarzwald in Baden-Württemberg erstreckt sich etwa zwischen den Linien Karlsruhe-Pforzheim im Norden und Renchtal-Freudenstadt im Süden. Für Schneeschuhwanderungen möchte ich besonders die Regionen Bad Herrenalb, die Hornisgrinde und Baiersbronn mit dem Murgtal hervorheben. Aber auch rund um Freudenstadt-Kniebis und im Landkreis Calw finden sich zahlreiche Schneeschuhtouren im Nordschwarzwald.

Schneeschuh-Trails im Hochschwarzwald

Die Region Hochschwarzwald ist nicht eindeutig räumlich begrenzt. Sie umfasst jedoch große Teile des mittleren und südlichen Schwarzwalds. Ich möchte mich hier aber der Eindeutigkeit halber auf die Landschaft rund um den Feldberg festlegen.

Schneeschuh-Touren im Naturpark Südschwarzwald

Der größte Naturpark Deutschlands erstreckt sich von den Landkreisen Lörrach und Waldshut im Süden, dem Schwarzwald-Baar-Kreis im Osten und im Westen mit den Landkreisen Breisgau-Hochschwarzwald und Freiburg im Breisgau bis an den Rhein. Im Norden reicht er in Teile des mittleren Schwarzwalds. Besonders schöne Schneeschuhwanderungen findet man rund um Todtmoos und Hinterzarten. Die Gipfel von Schauinsland und Belchen versprechen dabei ganz besondere Winterabenteuer auf Schneeschuhen.

Tourentipps Schneeschuhwandern Schwarzwald