Im Rosengarten

Von 15. Oktober 2010 Mai 28th, 2019 Bergtouren und Wandertouren, Italien

Der Santnerpass im Rosengarten ist ein Klassiker in den Dolomiten. Jedoch handelt es sich ausschließlich bei dessen obersten Abschnitt um eine typische komplett mit Drahtseilen gesicherte Via Ferrata.

Der Santnerpass im Rosengarten

Der Santnerpass im Rosengarten

Die meiste Zeit bewegt man sich ungesichert auf natürlichen Bändern und über einige Felspassagen entlang der beeindruckenden Westabstürze der Rosengartenspitze. Diese sehr alpinen Passagen verlangen sowohl Trittsicherheit als auch Bergerfahrung. Die Kulisse des oberen Abschnitts mit seinen hunderte Meter in den Himmel aufragenden Felszähnen und der imposanten Eisrinne zählt ohne Zweifel zu den landschaftlich beeindruckensten in den Dolomiten. Auch der Rückweg bietet mit den berühmten Vajolettürmen, dem Blick in das ostseitige Vajolettal und der Felskulisse des Tschager-Jochs weitere Highlights.

Blick auf die Marmolada

Blick auf die Marmolada

Gesamtstrecke: 10908 m
Maximale Höhe: 2746 m
Minimale Höhe: 2317 m
Gesamtanstieg: 871 m
Gesamtabstieg: -855 m
Herunterladen

Zur Galerie von Outdoorfever.de auf G+

Hinterlasse eine Antwort

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Hiermit stimme ich zu.